DAS EVANGELIUM UND

DIE MISSION VOM

APOSTEL PAULUS

Das Evangelium und Mission von Apostel Pauls unter der heilsgeschichtlichen Aspekt

Die Geschichte beweist, dass das biblische Evangelium in der Vergangenheit schon seit der apostolischen Zeit in verschiedenen Epochen durch verschiedene Irrlehren und geistliche Strömungen einzelnder Personen, Gruppen und Staaten von der Entmachtung von dessen wahrem Inhalt bedroht wurde. [...] Zu gleicher Zeit verkündigen heute zahlreiche Christen erfreulicher Weise das biblische Evangelium intensiver denn je. Dennoch muss gleichermaßen darauf hingewiesen werden, dass auch heute in einzelnen christlichen Gemeinden, Evangelistationen und in einzelnen Missionsfeldern, die Gefahr der Verderehung der biblischen Wahrheit sehr präsent ist. So bestehen Gefahren jeglicher Form und jeglischen Inhalts, wie z.B. die Trinität (Dreieinigkeit) nach dem sabellianischen Modalismus in moderner Gestaltung und dem darauf gründenden Heilsverständnis ohne die Gerechtsprechung Gottes. Solch ein Heilsverständnis gleicht einem unbiblischen Evangelium bzw. "anderen" Evangelium im Galaterbrief 1, 6-9. Die Ursache sehe ich in erster Linie darin, dass das Evangelium häufig nicht in seiner Ganzheit, nämlich in heilgeschichtlichen Zusammenhängen, erfasst wird. Durch die Vernachlässigung der Gerechtigkeit Gottes in heilgeschichtlichem Licht vor dem alltestamentlichen Hintergrund ist das Verständnis aller biblischen Schriften, und damit der Gehalt des Evangeliums, leicht von den biblischen Zusammenhängen isolierbar und kann folglich nicht ausreichend sachlich verstanden werden. 

Verlag:Verlag für Kultur und Wissenschaft  

 Art.-Nr.:540.005.000   

 ISBN:3-86269-005-9   

 ISBN-13:978-3-86269-005-3   

 Einband:Paperback   

 Seiten / Format: 662 S. , 18,2x26,1 cm    

 Gewicht:1409 g   

 Preisbindung:ja   

 Erscheinungsdatum:1. Auflage, 02.03.2011 

Das Evangelium und die Mission vom Apostel Paulus

unter heilsgeschichtlichem Aspekt

Internationale Freikirche Köln (IFK-Köln)

Adresse: Salierring 25, 50677 Köln (Cologne)

Email: ifk-koeln(at)gmx.de

Spendenkonto

Kontoinhaber: Verein der internationalen Gemeinde Köln

DE41 3705 0198 1933 7711 13

Internationale Freikirche Köln (IFK-Köln)

Copyright 2020 © All Rights Reserved - Impressum

Nachrichtein an IFK-Köln senden

  • Internationale Freikirche Freie Gemeinde Köln
  • 쾰른 한인교회 다민족 선교교회 블로그
  • 쾰른 다민족 한인 교회 나승필 선교사 설교 동영상